Logo

Triathlon-Podcast Triathlon-Podcast

19.10.18, 16:53:15

Soeren Otto


Download (26,5 MB)

#149 - Interview mit Triathloneinsteiger Soeren Otto,

Soeren Otto hat eine ganz bewegende und motivierende Geschichte zu erzählen.

Stell Dir vor Du wiegst einmal 180 kg, hast einen ziemlich ungesunden Lebensstil geführt und kommst wegen einer schweren Krankheit auf die Intensivstation. Was würdest Du tun?

Genau die Situation hatte mein heutiger Gast Soeren Otto vor knapp 2 Jahren, als er auf der Intensivstation nur knapp dem Tod entkommen ist. Bereits im Krankenhaus fasste er den Entschluss sein Leben komplett umzukrempeln, und hatte das Glück, dass er bereits einen Coach kannte, der ihn bestmöglich auf seiner Reise zu sich selbst und seiner Version 2.0 unterstützt hat. Irrerweise fasste er in dieser fast hoffnungslosen Situation den Entschluss in den nächsten Monaten hart zu trainieren, um in diesem Jahr zum ersten Mal bei einem Triathlonrennen in Bayern an der Startlinie zu stehen.

Verrücktes Ziel, oder?

Dachten auch einige Mitmenschen, doch er hat sich mit der Hilfe von seinem Coach Flo Wildgruber nicht von seinem Ziel abbringen lassen.

Wie er es geschafft hat, sein Leben in eine gesunde Richtung zu drehen, ob er es geschafft hat in diesem Jahr 2018 sein erstes Triathlonrennen zu finishen, und so einiges mehr, erfährst Du in den nächsten Minuten im Talk mit Agegrouper Soeren Otto.

Viel Spaß beim Anhören der heutigen Folge!

Showsponsoren (Werbung!):

Dieses Interview wurde Dir mit freundlicher Unterstützung von pricon Sports präsentiert. Wenn Du mehr über pricon Sports und seine Marken, z.B. Kiwami, MelTonic, und einige mehr erfahren willst, dann gehe auf die Website https://www.priconsports.com !

Hat Dir das Interview mit Soeren Otto gefallen? Wenn ja dann sei so lieb und abonniere den Triathlon-Podcast, so dass Du in Zukunft keine weitere Folge verpasst, oder wenn Du noch Zeit und Lust hast, dann bewerte den Podcast auf iTunes (denn es fehlen nicht mehr viele Bewertungen bis der Podcast die 100. Bewertungsmarke erreicht ;).

Und zu guter letzt freue ich mich, wenn Du bei der nächsten Ausgabe von Triathlon-Podcast wieder mit dabei bist.

Bis dahin, bleib sportlich
Dein Marco.

triathlon-podcast
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen